Urlaub

Urlaub - nicht ohne meinen Hund! (Teil 1)

Von Christiane Flechtner

Ganz klar, Hasso, Rex oder Fiffi gehört voll und ganz zur Familie. Doch was, wenn der Urlaub vor der Tür steht? Die Fellnase in die Tierpension oder  zu Freunden geben? Oder gar auf eine Reise verzichten? Doch warum sollte der Vierbeiner nicht einfach mitkommen und die Familie auch im Urlaub vollzählig sein? Mittlerweile gibt es eine vielzahl von Hotels oder Pensionen, in dem der Hund ebenso willkommen ist wie Herrchen und Frauchen. Crazy4dogs hat einige hundefreundliche Hotels zusammengestellt:

Hundezeit im Forsthofgut

(c) Hotel Forsthofgut

All das erwartet Sie und Ihren Hund hier als Gast: der Napf und eine Decke am Zimmer, eine kleine Leckerli-Überraschung, in Folder mit empfohlenen Spazierwegen für jede Jahreszeit, eine Leckerli-Station vor dem Hotel, ein Hundewaschplatz sowie ein Handtuch mit Bestickung: „Komm herein, pfotenrein“. Bitte bedenken: Auf Almen besteht Leinenpflicht um das Weidevieh vor Hunden mit Jagdtrieb zu schützen. Bei vereinzelten Gondeln und Zahnradbahnen besteht Maulkorbpflicht. Manchmal können diese bei der Talstation gemietet werden.  Generell empfiehlt es sich, auch Hundekotbeutel mitzuführen, damit die Vierbeiner in Österreich auch weiterhin so beliebt sind wie bisher.
www.forsthofgut.at

Hotel "Goldener Berg" hat einen besonderen "Draht" zu Tieren

(c) Hotel Goldener Berg

Daniela Pfefferkorn, die Gastgeberin in dem exklusiven Haus am Arlberg, ist nicht nur eine leidenschaftliche Hundeliebhaberin.  Als Tierenergetikerin, Lebenscoach und Humanenergetikerin unterstützt sie Menschen auf der Suche nach Gesundheit und Wohlbefinden. Vor der Haustür finden ihre vierbeinigen Lieblinge Platz zum Toben und Spielen. Die Zimmer sind mit Holzböden hunde- und reinigungsfreundlich  eingerichtet. Hundedecke und Fressnapf stehen bereit. Alle Leckerbissen in der Küche ganz einfach organisiert werden. Herrchen und Frauchen lassen sich im Naturparadies auf 1.706 Metern Höhe verwöhnen.
www.goldenerberg.at

Spaß für Kids und Hund im Hotel Schneeberg

(c) Hotel Schneeberg

Im Südtiroler Ridnauntal stehen Skifahren und Snowboarden in Ratschings, Schlitten fahren auf zahlreichen Rodelpisten, Langlauf, Biathlon für jedermann und Schneeschuh-Wandern auf dem Programm. Und auch die vierbeinigen Familienmitglieder sind willkommen – hat doch Hotelinhaberfamilie Kruselberger selbst einen Labrador und ein großes Herz für Hunde. Der Aufpreis beträgt lediglich 12 Euro pro Nacht. Die 6.000 Quadratmeter große Wasser- und Saunalandschaft besteht aus Indoor- und Outdoor-Pool, Felsen-Hallenbad und verschiedenen Whirl-Pools sowie aus Saunen, Dampfbädern, Erlebnisduschen, Grotten, Ruheräumen und Entspannungsbecken. Für Schönheit und Wohlbefinden stehen im Spa & Beautycenter zahlreiche Wellnessanwendungen, Massagen und Beauty-Behandlungen zur Auswahl. Für Kinder ist der Spaß im Family Acquapark Bergi Land Programm.
www.schneeberg.it

Fotocredit

Titel: (c) Fotolia_Igor Mojzes


Zurück